Nähprojekt: Kleine Tasche

Beim Lebensmittel-Einkauf nerven mich meine großen Handtaschen und auch, wenn man mal auf Konzerte geht oder auch im Urlaub sind mir die üblichen Taschen immer viel zu groß. Also musste jetzt endlich mal eine kleine Tasche her. Zum Glück habe ich im Handel nie die richtige gefunden. Denn jetzt kann ich sie mir ja selber nähen. 😀

Ein Schnittmuster nebst umfangreicher Anleitung (die ich einfach brauche) war nach längerem Durchforsten des Internets endlich gefunden. Das Zuschneiden ging mir dieses Mal leichter von der Hand. Sonntagnachmittag dann der Start zum Nähen und Montag-Abend fertig gemacht. Und sehr stolz. 😀

Collage 2017-03-06 20_03_17

Fazit: Die zweite Tasche fiel mir schon viel leichter als es die erste tat. Ich merke, wie ich von Projekt zu Projekt sicherer werde und auch die Nähte werden endlich gerade. Es macht von Mal zu Mal mehr Spaß

Das nächste Projekt steht schon in den Startlöchern. Und diese kleine Tasche werde ich nochmal in einer anderen Farbe machen. Ich weiß auch schon genau, wie. 😎🤗

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s