Unterwegs auf der Reisemesse f.r.e.e.

Jedes Jahr, Ende Februar, findet in München die Reisemesse f.r.e.e. statt. Obwohl wir im letzten Jahr nicht ganz so begeistert davon waren, wollten wir in diesem Jahr doch wieder vorbei schauen und planten den Besuch am Wochenende. Ganz spontan verschoben wir diesen dann allerdings auf den (Unsinnigen) Donnerstag davor, was eine gute Entscheidung war. Statt Menschenmassen und genervten Anbietern genossen wir eine sehr angenehme, stressfreie und superfröhliche Atmosphäre.

Ob es daran lag, dass es uns dieses Jahr so gut gefiel?

20170223_1343521

Wir verbrachten gute dreieinhalb Stunden in den diversen Hallen und wurden vor allem in Bezug auf Hundeurlaube fündig. „Richtige“ Hundehotels zu finden, ist nämlich gar nicht so einfach. Und damit meine ich nicht jene Hotels, die Hunde „dulden“, bei denen diese dann aber weder aufs Bett springen noch ins Restaurant dürfen. Nein, damit meine ich Hotels, die Hunde lieben, bei denen es auch entsprechende Spielwiesen gibt und wo sie einfach gerne gesehen sind. So ist die Liste wieder länger geworden und ein Hotel hat mich gleich so begeistert, dass wir ganz bald dort einen Besuch abstatten werden.

Was Fernreisen oder auch Kreuzfahrten betrifft, konnte man uns nichts Neues erzählen, aber wir hatten dennoch sehr nette Gespräche mit bekannten und neuen Gesichtern.

Ich habe diesen Nachmittag wirklich genossen! Ich liebe Messen und freute mich riesig über den gelungenen Tag.

Fotos habe ich keine gemacht, außer in der Autohalle. Ich habe es schlichtweg vergessen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s